Dauerhafte Haarentfernung Wien - Preisliste
Dauerhafte Haarentfernung Wien - Preisliste

Empfehlungen vor und nach einer DERMAX-Problemzonenbehandlung

Um ein optimales Behandlungsergebnis zu erreichen sollten Sie bitte folgende Dinge beachten:

 

  • Am Tag des Behandlungstermins und 2 Tage danach bitte auf Kohlenhydrate verzichten und fettarm essen (vor allem nur "gute" Fette, d.h. bevorzugen Sie Öle die reich an einfach ungesättigten Fettsäuren sind wie z.Bsp. Olivenöl, Rapsöl, Walnuss- und Leinöl sowie Leinsamenöl)
  • Verzichten Sie auf Zucker. Achten Sie beim Einkaufen auf die Zutatenliste. Zucker kann sich hinter verschiedenen Bezeichnungen verbergen (z.Bsp. als Saccharose, Glukose, Traubenzucker, Fruktose oder Fruchtzucker, Maltose, Malzzucker, Invertzucker, Glukosesirup, modizierte Stärke, Maisstärke und andere...). Kaufen Sie keine "Lightprodukte", diese werden meist durch erhöhten Zuckergehalt schmackhafter gemacht.
  • Vermeiden Sie Zucker in jeder Form (Weißbrot, Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot, Stärke, z.Bsp. Soßen). Wenn Sie diese Lebensmittel essen, reduzieren Sie die Menge auf ein Minimum und bevorzugen sie Vollkornprodukte.
  • Ernähren Sie sich eiweißreich (als Eiweißquelle eignen sich Topfen, Fisch, Geflügel, mageres Fleisch, Hülsenfrüchte und hochwertige Eiweißshakes (bei diesen unbedingt auf den Zuckergehalt achten!).
  • Essen Sie frisches Gemüse, Salat und Obst (achten Sie jedoch darauf, dass Obst je nach Sorte sehr viel Zucker enthalten kann und verzichten Sie abends auf Obst).
  • Essen Sie drei Mahlzeiten am Tag und halten sie fünf Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten ein(dies ist bzgl. Insulinspiegel und Fettverbrennung sehr wichtig).
  • Trinken Sie vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser.
  • Achten Sie auf gutes Trinkverhalten, d.h. 2-3 Liter Flüssigkeit über den Tag verteilt in Form von Wasser, ungesüßtem Tee.

Verzichten Sie auf:

  • Alkohol (dieser ist ein Kohlenhydrat und wirkt sich negativ auf die Fettverbrennung aus)
  • Limonaden, Säfte und Fruchtnektare (diese enthalten sehr viel Zucker).

 

  • Sorgen Sie für ausreichend Bewegung und vermeiden Sie direkt nach der Behandlung sitzende Tätigkeiten (Schreibtisch, lange Autofahrten etc.) da die Lymphe frei fliesen muss. (Unsere Lymphe fliest normalerweise rund 15 cm pro Stunde - in sitzender Position reduziert sich die Flussgeschwindigkeit auf nur 3 cm pro Stunde!). Dies ist für den Abtransport der Lipide und der Verstoffwechselung enorm wichtig.
  • Moderate sportliche Betätigung ist sinnvoll, denn zur Fettverbrennung wird viel Sauerstoff benötigt. Dies findet jedoch nur im aeroben Training (Ausdauerbereich) statt.

 

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.

Hier finden Sie uns

Suncompany 
Ketzergasse 6-8
1230 Wien

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+43 1 699 99 20

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 9 Uhr bis 20Uhr